DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 23.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Postkartenaktion für atomstromfreies Augsburg



Die Attac-Kampagne “Augsburg atomstromfrei” und “Augsburg-100% erneuerbar” kommt weiter in Schwung. Am letzten Dienstag startete Attac-Augsburg seine Postkartenaktion mit dem Einwerfen der ersten Postkarten in den Rathausbriefkasten, um Druck für eine Energiewende in Augsburg zu machen. Die Aktion wird in den nächsten Wochen fortgesetzt. Attac ruft auf, Postkarten an den Augsburger OB zu senden. Die Karten sind im Weltladen erhältlich.

Zum selben Thema findet am kommenden Samstag, 24. September um 16 Uhr eine Live-Stream-Sendung mit dem Titel “Energiedemokratie – Augsburg 100 % erneuerbar” statt. Tobias Walter (Greenpeace), Angelika Rapke (Anti-Atom-Aktivistin) und Bruno Marcon (attac, Weitwinkel e.V.) diskutieren über eine mögliche Augsburger Energiezukunft. Den Live-Stream gibt es unter www.augsburg-aktiv.de zu sehen.