DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 24.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Pfersee feiert rund um den Maibaum

Traditionell findet am kommenden Samstag, 26. April in Pfersee wieder Augsburgs größter Maibaumumzug statt.

Viele Gruppen, darunter Pferseer Vereine, Kindertagesstätten und die beliebten Oldtimer-Traktoren begleiten den Maibaum auf seinem Weg von der Luitpoldbrücke über die Michaelskirche zur Herz-Jesu-Kirche. Für die flotten Klänge unterwegs sorgen der Spielmannszug Augsburg von 1952 und der Musikverein Leitershofen. Der Umzug startet um 9.30 Uhr in der Lutzstraße und wird gegen 10 Uhr auf dem Festplatz vor der Herz-Jesu-Kirche eintreffen, wo anschließend bis 15 Uhr mit Bratwurstgrill, Getränkeausschank, Tombola und Musik das Maifest stattfindet.

Der Maibaum wird von Peter Emil Monz, Vorsitzender der DJK Pfersee, finanziert. “Trotzdem bitten wir die Pferseer unsere Maizeichen zu erwerben, die wie jedes Jahr angeboten werden”, so Dr. Peter Seyboth, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Pferseer Vereine und Organisationen (AGP), der damit darauf hinweisen will, dass die Finanzierung einer derartigen Veranstaltung immer schwieriger wird.