DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 30.07.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Oben-Ohne-Demonstration startet am Ulrichplatz

Am morgigen Samstag, den 30. Juli 2022, veranstaltet das “Oben Ohne Kollektiv Augsburg” eine Demonstration gegen die Sexualisierung und Stigmatisierung von Körpern.  Die Demonstration beginnt um 15 Uhr am Ulrichsplatz und wird sich einmal um die Innenstadt ziehen.

Aktivistin Lucia Reng © Oben-ohne-Kollektiv

Die Veranstalterinnen verstehen sich als ein feministisches Kollektiv, welches sich aktiv gegen die Sexualisierung und Stigmatisierung von Körpern als eine Form der patriarchalen Unterdrückung stellt. „Für das Kollektiv ist klar, dass patriarchale Machtstrukturen die Kriminalisierung und Zensur von Brüsten verursacht. Das Ziel dieser öffentlichen Aktion ist diese Denkmuster zu durchbrechen. Die Oben-Ohne-Aktionen sind ein wichtiger Baustein von vielen im Kampf gegen Unterdrückungsmechanismen“, wie es in einer Pressemitteilung der Aktivistinnen heißt.