DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 10.01.2023 - Jahrgang 15 - www.daz-augsburg.de

Naturmuseum: Museums-Rallye für Kinder mit Überraschungsgeschenk

Am Dienstag, 6. Dezember, ist von 14 bis 17 Uhr der Nikolaus im Naturmuseum zu Besuch

Der Nikolaus im Naturmuseum Foto: Hagens/Naturmuseum Augsburg

Nach einer zweijährigen Corona- Pause schickt er wieder alle Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener auf eine spannende und unterhaltsame Museums-Rallye durch die ökologische Abteilung des Museums. Dort gilt es, in den großen Schauvitrinen mit den unterschiedlichsten Darstellungen von Lebensräumen in Mitteleuropa die kleinen Freunde des Nikolaus unter den wilden Tieren zu entdecken. Abschließend gibt es zur Belohnung für jedes Kind vom Nikolaus ein kleines Überraschungsgeschenk. Die Teilnahme an der Rallye ist im Zeitraum von 14 bis 17 Uhr zu jeder Zeit möglich.

Wie sich Ente & Co auf den Winter vorbereiten

Parallel dazu findet zwischen 14:30 und 16:30 Uhr ein jeweils etwa 15-minütiges Erzähltheater statt. Dabei können alle kleinen und großen Naturfreundinnen und Naturfreunde erfahren, wie sich Ente, Eichhörnchen & Co. auf die Kälte und Dunkelheit des Winters vorbereiten, um diese Jahreszeit unbeschadet zu überstehen. Umrahmt wird die Veranstaltung mit weihnachtlicher Live-Musik.

Freier Eintritt für Kinder unter sechs Jahren

Treffpunkt ist die Kasse im Foyer des Naturmuseums. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.
Am Nikolaustag, 6 Dezember, ist der Eintritt ins Naturmuseum für Kinder unter sechs Jahren kostenfrei. Alle anderen Besucherinnen und Besucher des Museums zahlen lediglich einen Euro Eintritt.