DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 06.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Museen der Stadt: Jahreskarten für 2010 zum halben Preis



Ab Sonntag, 1. August, reduzieren die Kunstsammlungen und Museen die Preise für ihre Jahreskarten 2010. Die ermäßigten „Jahreskarten“ besitzen allerdings nur noch Gültigkeit von fünf Monaten. Die Einzeljahreskarte erhält man durch diese Reduzierung zum Preis von 20 Euro und die Partnerjahreskarte zum Preis von 35 Euro. Mit beiden Karten können uneingeschränkt alle Ausstellungen der städtischen Kunstsammlungen – inklusive der Bayerischen Landesausstellung 2010 im Maximilianmuseum und im tim – besucht werden, die in diesem Jahr noch eröffnet werden.

Mit Beginn des kommenden Jahres werden die Kunstsammlungen und Museen ihr Jahreskartensystem umstellen. Vom 1. Januar 2011 werden sowohl die Einzeljahreskarte als auch die Partnerjahreskarte vom Kaufdatum an zwölf Monate Gültigkeit haben – ein System, das der Augsburger Zoo schon lange nutzt. Damit haben alle, die ihre Jahreskarte erst im August 2011 kaufen, die Möglichkeit zu 12-monatigem kostenlosen Museumsgenuss. Die letzten „Jahreskarten“ zum halben Preis sind ab 1. August an allen Museumskassen der Kunstsammlungen und Museen der Stadt Augsburg erhältlich.