DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 28.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Lesen am Tresen im Striese

Etablierte Autoren und hoffnungsvolle Newcomer der Schriftstellervereinigung “42erAutoren” lesen am kommenden Samstag, 26. April, um 19:30 Uhr im Augsburger Lokal “Striese”, Kirchgasse 1.

Das Motto der Veranstaltung: Lesen am Tresen. Die Palette ist breit: Humor, Liebe, Krimi … Die 42erAutoren gehören zu den renommiertesten Vereinigungen ihrer Art in Deutschland. Mit Preisen und Autorenstipendien fördern sie regelmäßig den literarischen Nachwuchs. Die Lesung findet in Kooperation mit der VHS Augsburg statt, der Eintritt ist frei. Zu den sieben Schriftstellern, die sich im Striese vorstellen, zählt die Augsburger

Autorin und Dozentin Christiane Schlüter, durch den Abend führt der Augsburger Literaturagent Gerald Drews.