DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 10.12.2023 - Jahrgang 15 - www.daz-augsburg.de

Länderspiele: Mergim Berisha im Aufgebot

Mergim Berisha – Foto: Lina Mann

Flick hatte bereits im Vorfeld Überraschungen in seinem Aufgebot für die ersten Länderspiele nach der enttäuschenden WM in Katar angekündigt. Mit  Josha Vagnoman (VfB Stuttgart), Marius Wolf (Borussia Dortmund), Mergim Berisha (FC Augsburg), Kevin Schade (FC Brentford) und Felix Nmecha (VfL Wolfsburg) gehören fünf Neulinge zum 24er-Kader für die beiden Länderspiele gegen Peru (25. März in Mainz) und gegen Belgien (28. März in Köln). Zudem sind die bei der WM 2022 noch verletzt fehlenden Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) und Timo Werner (RB Leipzig) wieder dabei. Auch Emre Can (Borussia Dortmund) gehört nach einer deutlichen Leistungssteigerung im Klub wieder zum Aufgebot. Torwart Bernd Leno rückt für den verletzten Kapitän Manuel Neuer nach.

„Uns ist im Hinblick auf die Heim-EM 2024 wichtig, dass wir einen guten Kader präsentieren können. Dafür ist es wichtig, dass wir nach Alternativen suchen, diese fördern und ihnen auch die nötige Zeit geben“, begründet Flick die Änderungen in seinem Kader. „Wir haben deshalb bewusst auf etablierte Spieler verzichtet, weil wir der Meinung sind, dass wir den neuen Spielern auf den Raum geben müssen, sich nicht nur im Training, sondern auch in den Spielen zeigen zu können.“

Flick: Mergim hat mir sehr gut gefallen

Berisha nahm Flick beim Spiel des FCA gegen Bayern München am vergangenen Samstag noch einmal unter die Lupe: „Mergim hat mir sehr gut gefallen durch die Art und Weise, wie er sich behauptet und wie er auch zum Abschluss kommt“, so Flick. „Wir hoffen, dass er das, was er in Augsburg zeigt, auch bei uns zeigen kann, und die Dinge, die er gut macht, selbstbewusst rüberbringt.“

Der 24er-Kader für die beiden Länderspiele gegen Peru und Belgien:

Tor: Marc-André Ter Stegen (FC Barcelona), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt), Bernd Leno (FC Fulham)

Abwehr: Armel Bella Kotchap (FC Southampton), Matthias Ginter (SC Freiburg), Christian Günter (SC Freiburg), Thilo Kehrer (West Ham United), David Raum (RB Leipzig), Nico Schlotterbeck (Borussia Dortmund), Josha Vagnoman (VfB Stuttgart), Marius Wolf (Borussia Dortmund)

Mittelfeld/Sturm: Mergim Berisha (FC Augsburg), Emre Can (Borussia Dortmund), Niclas Füllkrug (Werder Bremen), Serge Gnabry (Bayern München), Leon Goretzka (Bayern München), Mario Götze (Eintracht Frankfurt), Kai Havertz (FC Chelsea), Joshua Kimmich (Bayern München), Jamal Musiala (Bayern München), Felix Nmecha (VfL Wolfsburg), Kevin Schade (FC Brentford), Timo Werner (RB Leipzig), Florian Wirtz (Bayer Leverkusen)