DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 24.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Kulperhütte vor Wiedereröffnung

Nach Beendigung des dritten Bauabschnittes der Maßnahme Wertach vital II des Wasserwirtschaftsamtes Donauwörth wird am 19. September ab 12 Uhr die Kulperhütte wiedereröffnet.

Wertach vital

Wertach vital © OpenStreetMap-Mitwirkende


Das Ausflugslokal an der Wertach war im November 2012 wegen einer erforderlichen Errichtung eines Hochwasserschutzdeichs abgerissen worden. Die neue Hütte behält hat nach dem Wiederaufbau mehr Platz in der Küche und die Toiletten haben einen Anschluss an die Kanalisation. Der Biergarten der Kulperhütte wurde bereits im Mai eröffnet. Für den notwendig gewordenen Abriss wurden die damaligen Betreiber vom Wasserwirtschaftsamt entschädigt. Für Oberbürgermeister Kurt Gribl und Umweltreferent Rainer Schaal ist die Wiedereröffnung ein Anlass zu einer kleinen Feier, zu der am 19. September die Presse eingeladen wurde. „Alle Ziele wurden berücksichtigt: der Hochwasserschutz wird verbessert, es wird verhindert, dass sich die Wertach weiter eingräbt und eine traditionsreiche, sympathische Naherholungsmöglichkeit in der städtischen Natur konnte nachhaltig gesichert werden“, so Rainer Schaal.