DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 23.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Klinikum: Tombola zugunsten der Palliativstation

Der Förderverein „Menschen brauchen Menschen e.V.“ veranstaltet am Mittwoch, den 30. April von 9 bis 17 Uhr in der Eingangshalle des Klinikums Augsburg eine Tombola zugunsten der Palliativstation des Klinikums.

Insgesamt stehen bei der Tombola 1.500 Preise zur Verfügung, jedes dritte Los gewinnt. Der Lospreis beträgt einen Euro. Hauptpreise sind unter anderem FCA Eintrittskarten in der VIP Lounge zum letzten Heimspiel im Mai, Panther-Fan-Artikel, eine Tagesfahrt zum Europapark Rust für zwei Personen und ein Fahrrad. Außerdem gibt es einen großen Kuchenverkauf und Kaffeeausschank.

Die Palliativstation, die heuer ihr 5-jähriges Bestehen feiert, ist Teil des Interdisziplinären Zentrums für Palliative Versorgung am Klinikum Augsburg. Ein Team aus Fachkräften und ehrenamtlichen Helfern kümmert sich um die Belange von Patienten und ihren Angehörigen. Durch eine qualifizierte, ganzheitliche und kreative Pflege wird Lebensqualität bei größtmöglicher Selbstbestimmung gewährleistet. Das Team folgt dabei dem Motto „Nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben!“