DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 19.02.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

Innenstadt: Christkindlesmarkt bis 24. Dezember

Seit Montag ist der Augsburger Christkindlesmarkt eröffnet

Foto : Ruth Plössel/Stadt Augsburg

Vom Rathausplatz, dem Martin-Luther-Platz, entlang der Philippine-Welser-Straße, in der Maximilianstraße und vor der Moritzkirche reihen sich bis zum 24. Dezember (14 Uhr) die Buden eines der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Rund eine Million Besucher dominieren in der Vorweihnachtszeit die kulturelle Atmosphäre der Augsburger Innenstadt, die besonders in den Abendstunden nur noch zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen ist. Eine Hauptattraktion ist das Engelesspiel.Die Engel werden von jungen Augsburgerinnen dargestellt und jedes Jahr speziell für diese Aufgabe ausgesucht. Jeweils um 18:00 Uhr treten sie an die Fenster sowie auf den Balkon des Augsburger Rathauses und spielen ein Weihnachtskonzert. Das Engelesspiel findet an jedem Freitag, Samstag und Sonntag sowie am 23.12. jeweils um 18:00 Uhr statt.