DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 29.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Heute Stör-Fall-Mob gegen Atomkraft

Am heutigen Samstag, 5. Dezember und jeden weiteren Adventssamstag findet in Augsburg ein “Stör-Fall-Mob” statt.

Mit dem Flashmob wollen AktivistInnen zeitgleich bundesweit in vielen Städten zeigen, “dass das Risiko der Atomenergie für Leben und Gesundheit nur eine vernünftige Konsequenz lässt: Atomkraftwerke abschalten”. Auf der Seite ausgestrahlt.de ist nachzulesen, wie die Aktion in Augsburg abläuft: Um 11.55 Uhr sammeln sich die Flashmobber unauffällig am Willy-Brandt-Platz im inneren Eingangsbereich der City-Galerie. Wer teilnehmen will, muss einen Zettel mit dem Radioaktivitätszeichen dabei haben, das auf der Internetseite der AktivistInnen zum Download bereitsteht.

Vor Ort heißt es dann: “Halte ihn bereit, aber noch versteckt. Verhalte Dich wie ein Passant, sprich mit niemandem. Sinke um genau 11:58 zu Boden als würdest Du elendig krepieren. Leg das Radioaktivitätszeichen auf Dich. Bleibe zwei Minuten reglos und still liegen. Stehe um genau 12:00 langsam wieder auf, lasse das Radioaktivitätszeichen liegen, verlasse ruhig den Ort, ohne mit den anderen Flashmobbern zu sprechen.”

» www.ausgestrahlt.de

Foto vom ersten Stör-Fall-Mob (Quelle: ausgestrahlt.de)