DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 25.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Heimatpfleger: Bachhuber wirft seinen Hut in den Ring

Der Architekt Walter Bachhuber ist nach dem überraschenden Rücktritt von Eberhard Hilbich von der SPD als neuer Stadtheimatpfleger ins Gespräch gebracht worden. Gestern hat sich Bachhuber via Pressemitteilung erstmalig zu Wort gemeldet.



„Ich bin gefragt worden – und ich habe es mir überlegt, und ich habe ja gesagt, dabei bleibe ich“, so Walter Bachhuber zur DAZ. Er stehe als Kandidat zur Verfügung. Ein Stadtheimatpfleger müsse Wunden und Chancen erkennen und versuchen einen breiten Diskurs darüber zu entfachen. Bachhuber legt in seiner Pressemitteilung dar, wie er das Amt definiert. Ziel sei es, „Konzepte im Dialog zu entwickeln, wenn möglich auf hohem Niveau und gleicher Augenhöhe der Beteiligten. In ergebnisoffenem Diskurs ist eine tragfähige Lösung herauszuarbeiten, mit Respekt vor gebauter Geschichte, einer guten zeitgemäßen Architektur verpflichtet und mit Liebe zu unserer Stadt – das ist meine Vision. Ich würde mich mit Leidenschaft dieser Aufgabe widmen.“

Walter Bachhuber: „Ich würde mich mit Leidenschaft dieser Aufgabe widmen“