DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 05.08.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

„Gunther von Hagens ist ein Scharlatan“

Zur aktuellen Diskussion um die Körperweltenausstellung meldete sich am Wochenende Claudia Roth, Augsburger Bundestagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, zu Wort.

„Der Leichenpräparator Gunther von Hagens ist ein Scharlatan. Das ist der bundesdeutschen Öffentlichkeit seit Jahren bekannt“, so die Grüne Bundesvorsitzende. Das Konzept der Stadtregierung, mit der Präsentation von Menschenleichen die Messehallen voll zu bekommen, sei erbärmlich gescheitert. Wenn ein Besuchermangel bei der Ausstellung mit der Präsentation eines Akts abgewendet werden soll, dann setze das der Sache die Krone auf. Für eventuellen Schadenersatz, der wegen der Ablehnung der Präsentation auf Augsburg zukomme, seien die verantwortlich, die diesen Vertrag abgeschlossen haben. Claudia Roth: „Augsburg ist Friedensstadt, Mozart-Stadt, Brecht-Stadt, Stadt des Handels und Wandels. Hier liegen unsere Chancen, nicht in sensationslüsterner Effekthascherei mit toten menschlichen Körpern.“