DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 25.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Grüne OB-Kandidatur: Reiner Erben gewinnt Mitgliederbefragung

Nach dem Beschluss der Grünen Stadtversammlung vom gestrigen Dienstag haben die Grünen heute zusammen mit dem Notar die OB-Mitgliederbefragung ausgezählt.



Reiner Erben hat die meisten Stimmen bei der Mitglieder­befragung der Augsburger Grünen zur OB-Kandidatur erhalten. 137 Mitglieder (55 Prozent der Mitglieder) haben ihre Stimme abgegeben. Auf Reiner Erben entfielen 72 Stimmen, auf Raphael Brandmiller 38 Stimmen und auf Nico Kanelakis 27 Stimmen. Damit hat Reiner Erben im ersten Wahlgang mit 52,6 Prozent die absolute Mehrheit der Stimmen erreicht. Auf der gestrigen außer­ordent­lichen Stadt­ver­sammlung hatte sich die Mehrheit für eine Auszählung der Befragung ausge­sprochen und ein Vorziehen der OB-Aufstellungs­versammlung auf Anfang Mai 2013 beschlossen.

Bild: Die OB-Kandidatenbewerber Nico Kanelakis, Reiner Erben und Raphael Brandmiller bei ihrer Vorstellung (v.l.)