DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 24.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Grüne gegen Parkhaus in den Augusta Arcaden

Auf die umstrittenen Pläne des Besitzers, die Augusta-Arkaden in ein Parkhaus umzubauen, reagierten die Grünen reflexartig mit der Forderung nach einer zweiten Fahrradstation in Augsburg.

Vorbild für die Augusta-Arcaden? Radstation im BohusCenter am Hauptbahnhof

Vorbild für die Augusta-Arcaden? Radstation im BohusCenter am Hauptbahnhof


Nach Auffassung der Grünen ist die Fahrradstation am Hauptbahnhof, die 342 Abstellplätze anbietet, bereits ausgelastet. Verkehrspolitisch folgten sie dem Einwand des Fraktionschefs der SPD, Stefan Kiefer, dass es der Philosophie des Innenstadtumbaus widerspreche, mit einem „klassischen Parkhaus“ weiteren  Autoverkehr in die Stadt zu locken. „Eine Fahrradstation mit sicheren, trockenen Abstellmöglichkeiten, Ladestationen für eBikes und ein Fahrradreparatur- und Verkaufsservice würden die Innenstadt deutlich mehr bereichern als ein zusätzliches klassisches Parkhaus”, so die beiden Grünen Stadtverband-Vorsitzenden Matthias Strobel und Stephanie Schuhknecht.

» Ein Jahr Radstation Augsburg