Grenzgänger
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 12.02.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Grab kandidiert unter der Flagge der Freien Wähler für den Landtag

Stadtrat Peter Grab (WSA) kandidiert unter dem Label der Freien Wähler für den Landtag. Das ist deshalb interessant, weil er sich als FW-Nichtmitglied in einer Kampfabstimmung gegen eine FW-Stadträtin durchsetzte.

Peter Grab ist Direktkandidat der Freien Wähler für die kommende Landtagswahl im Stimmkreis Augsburg-West! Er setzte sich am Dienstagabend bei der mit Spannung erwarteten Aufstellungsversammlung gegen Regina Stuber-Schneider durch. Grab und Stuber-Schneider gehören beide dem Augsburger Stadtrat an. Peter Grab vertritt die Wählervereinigung WSA („Wir sind Augsburg“), Regina Stuber-Schneider ist Mitglied bei den Freien Wählern. Grab erhielt 20 Stimmen, Stuber-Schneider 14 Stimmen, zwei Stimmen waren ungültig. Die Wahrscheinlichkeit, dass Peter Grab in den Landtag einzieht, ist als „gering“ einzuschätzen. —- Foto: Peter Grab



Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche