DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 08.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Gaspreise: Keine Erhöhung bei den Stadtwerken

Mindestens bis Jahresende wollen die Stadtwerke Augsburg die Gaspreise stabil halten. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stadtwerke vom vergangenen Freitag hervor.



Die Stadtwerke nehmen damit Bezug auf Berichte über den bundesweiten Anstieg des Preisniveaus um durchschnittlich 11 Prozent. So hatte das Magazin Focus am vergangenen Mittwoch über die “hässliche Tradition” berichtet, dass auch in diesem Jahr “etliche Gasversorger – pünktlich zu Beginn der Heizperiode – ihre Tarife deutlich verteuern”. Laut einem Bericht des Verbraucherportals toptarif.de vom selben Tag haben bundesweit bereits 150 Anbieter ihre Gaspreise im August und September erhöht, in den kommenden Monaten werden mindestens weitere 223 Gasversorger nachziehen. Untersucht wurden Gaspreise in den 100 größten deutschen Städten.