DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 04.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FLOP-SHOP’s back in town

Nach dreijähriger Umbaupause kehrt der gute alte Flop-Shop unter dem augen­zwinkernden Motto “Erst schenken – dann denken” zurück.



Immer wieder haben sich in den letzten Jahren Menschen gemeldet, deren Schränke und Keller überquellen von Geschenken und Mitbringseln, die sie keiner sinnvollen Verwendung zuführen können. Die Duftlampe von Tante Berta, der Kristall-Delphin oder das Lambada spielende Feuerzeug aus der letzten Plärrer-Tombola. Damit ist jetzt Schluss. Am Samstag, den 27. Dezember können alle, die an Weihnachten oder auch zu anderen Anlässen Opfer von Verzweiflungs­geschenken wurden, von 11 bis 16 Uhr auf dem Martin-Luther-Platz ihr überflüssiges Präsent gegen eine flüssige Tasse Glühwein eintauschen. Daneben wird es die Möglichkeit geben mit den Verant­wortlichen des Kulturparks West, der CIA und des BRK Augsburg Stadt ins Gespräch zu kommen. Die Geschenk­retouren kommen restlos den sozialen Diensten des Bayerischen Roten Kreuzes zugute.

Foto: CIA