DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 18.04.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

FCA verstärkt sich mit Phillip Tietz

Phillip Tietz stürmt in der kommenden Saison für den FC Augsburg – Der 26-jährige Angreifer kommt vom Liga- Konkurrenten SV Darmstadt 98 und hat am Mittwoch einen bis zum 30. Juni 2027 gültigen Kontrakt unterschrieben.

Phillip Tietz und Stefan Reuter – Foto: FCA

Über die Vertragsmodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. In der vergangenen Spielzeit konnte Tietz zwölf Tore und fünf Assists zum Aufstieg der Darmstädter beitragen. Insgesamt erzielte er in 98 Zweitliga-Spielen 33 Treffer und gab 16 weitere Torvorlagen. Der 1,90 Meter große Mittelstürmer wird am Donnerstag ins Mannschaftstraining einsteigen und einen Tag später mit den Fuggerstädtern nach Österreich reisen.

„Ich freue mich riesig darauf, das Trikot des FC Augsburg tragen zu dürfen. Die Bundesliga war schon immer mein großes Ziel und ich werde hart dafür arbeiten, um mich Woche für Woche auf dem allerhöchsten Niveau beweisen zu dürfen“, sagt Phillip Tietz. „Wer mich kennt, der weiß, dass ich in jedem Spiel Vollgas gebe und keinen Zweikampf scheue. Gleichzeitig will ich auch an meine Torquote aus dem letzten Jahr anknüpfen und dabei helfen, dass wir unsere Saisonziele erreichen.“

Auch Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA, findet viele lobende Worte für den Neuzugang: „Mit Phillip Tietz haben wir einen körperlich robusten Stürmer, der für Darmstadt nicht nur viele Tore geschossen hat, sondern auch mit Leidenschaft, Einsatz und Willen vorangegangen ist, für uns gewonnen. Mit seiner Spielweise und seiner Mentalität passt er hervorragend in unsere junge Mannschaft.“