DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 31.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

FCA löst Vertrag mit Marcel de Jong auf

Der FC Augsburg und Marcel de Jong gehen ab sofort getrennte Wege.

Der Vertrag mit dem Linksverteidiger, der noch bis zum 30. Juni 2016 datiert war, wurde am heutigen Mittwoch in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. – „Wir wünschen Marcel de Jong für seine Zukunft alles erdenklich Gute“, sagt FCA-Geschäftsführer Sport Stefan Reuter”, so eine Pressemitteilung des FCA, die nicht mehr als diese zwei Sätze enthält. Wochenlang wurde darüber spekuliert, ob der Kanadier beim FCA eine Zukunft habe. Wohin es Marcel de Jong nun zieht, war nicht in Erfahrung zu bringen.