DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 19.02.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

Bundesliga

FCA: Jess Thorup neuer Cheftrainer

Der FC Augsburg gab heute Abend die Verpflichtung eines neuen Cheftrainers bekannt: Jess Thorup erhielt einen Vertrag bis Juni 2025

Jurendic, Thorup, Ströll (v.l.) Foto: FCA

„Nach der Trennung von Enrico Maaßen wurde beim FCA eine Entscheidung bei der Nachfolgeregelung auf der Position des Cheftrainers getroffen. Es ist dem FCA gelungen, mit dem Dänen Jess Thorup einen erfahrenen Trainer zu verpflichten, der sich mit dem eingeschlagenen Weg des FCA voll und ganz identifiziert“, so der FCA in einer Presseerklärung.

Der 53-Jährige, der bereits unter anderem mit dem FC Midtjylland, KAA Gent, dem FC Kopenhagen sowie der dänischen U20- bzw. U21-Nationalmannschaft erfolgreich gearbeitet hat, erhält beim FCA einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025.

„Wir freuen uns, dass wir mit Jess einen Fußballfachmann und Menschen für den FCA gewinnen konnten, der schon seit vielen Jahren Cheftrainer auf höchstem Niveau ist und über viel Erfahrung auf nationaler und internationaler Ebene verfügt. Jess hat in seinen bisherigen Stationen bewiesen, dass er sowohl Spieler entwickeln und auch Teams zu Erfolgen führen kann“, so FCA-Sportdirektor Marinko Jurendic über Jess Thorup, der mit dem FC Midtjylland und dem FC Kopenhagen jeweils dänischer Meister wurde. Außerdem gewann er einmal den dänischen Pokalwettbewerb mit Esbjerg fB und wurde zum Trainer des Jahres 2013 in Dänemark gewählt.

Konkrete Verhandlungen nur mit Wunsch-Kandidat Jess Thorup

„Dass Jess Thorup seinen Weg bei unserem FCA sieht, freut uns sehr. Wir sind überzeugt, dass wir mit ihm einen erfahrenen und renommierten Trainer gefunden haben, der unsere Mannschaft kurzfristig stabilisieren kann und mit dem wir gemeinsam erfolgreich sein werden. Wir haben in den Gesprächen mit ihm schnell gemerkt, dass Jess sehr gut informiert ist und darauf brennt, in Augsburg und in der Bundesliga zu arbeiten“, sagt FCA-Geschäftsführer Michael Ströll.

Jess Thorup freut sich auf den FCA und die Bundesliga

„Ich hatte sehr konstruktive und zielführende Gespräche mit den verantwortlichen Personen, in denen ich sofort gespürt habe, dass der FCA für mich der richtige nächste Schritt ist. Der Verein und die Mannschaft haben viel Potenzial und es ist eine große Freude für mich, in der Bundesliga zu arbeiten und den FC Augsburg gemeinsam voranzubringen“, so Jess Thorup, der bereits als Spieler in Deutschland beim KFC Uerdingen sowie beim FC Tirol in Österreich im deutschsprachigen Raum aktiv war, aber noch nie als Trainer in Deutschland beschäftigt war.