DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 28.07.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

FCA an Trainer von Dortmund II interessiert

Der FC Augsburg zeigt offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Trainer Enrico Maaßen, der aktuell Trainer von Borussia Dortmund II ist, und dort noch einen Vertrag bis 2024 hat.

„Ich habe erst am Freitag einen Anruf bekommen und erfahren, dass Augsburg Interesse an einer Verpflichtung von Enrico Maaßen hat. Seitdem hat es exakt ein Gespräch gegeben“, sagte der neue Sportdirektor Sebastian Kehl im Kicker. „Von einer Einigung, geschweige denn von einem Vollzug kann Stand jetzt überhaupt keine Rede sein“, so Kehls Reaktion auf entsprechende Medienberichte, die Maaßen bereits beim FCA vermeldet haben. Der FCA hat bisher (wie üblich) die Berichte nicht kommentiert.

Der in Wismar in Mecklenburg-Vorpommern geborene Maaßen betreut seit Sommer 2020 die U23 des BVB und schaffte mit den Talenten den Aufstieg von der Regionalliga in die 3. Liga. In dieser Saison landete das Team dort auf dem neunten Platz und hatte nichts mit dem Abstieg zu tun. Zuvor arbeitete Maaßen als Cheftrainer beim SV Drochtersen/Assel und dem SV Rödinghausen.