DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 28.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Erntedank mit der “Solidargemeinschaft Augsburg”

Am gestrigen Erntedanksonntag präsentierte sich die neu gegründete “Solidargemeinschaft Augsburg” den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt. Die Solidargemeinschaft Augsburg ist eine von derzeit 11 Solidargemeinschaften im “Netzwerk UNSER LAND”. Ziel des im Wirtschaftsraum Augsburg/München angesiedelten Netzwerks: der Erhalt und die Verbesserung der natürlichen Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen.

Nach einem ökumenischen Gottestdienst im Augsburger Dom und einem Grußwort von Umweltreferent Rainer Schaal zeigten die Erzeuger des Netzwerks UNSER LAND auf dem Domplatz Lebensmittel aus dem Raum Augsburg und standen den Augsburger Verbrauchern Rede und Antwort. Das Sortiment von UNSER LAND beinhaltet Lebensmittel, die im regionalen Wirtschaftskreislauf umweltverträglich und gentechnikfrei erzeugt werden. Besondere Beachtung findet dabei der Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft und der Kulturlandschaft. Das Sortiment ist ab Oktober 2009 in rund 50 Märkten des Lebensmitteleinzelhandels in Augsburg erhältlich. Mit am Domplatz war auch der Verein Oeconomia Augustana e.V., der den am 1. Oktober eingeführten LechTaler, eine Regionalwährung für Augsburg und Umgebung vorstellte.

» www.unserland.info

» www.der-lechtaler.de