DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 23.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Digitalisierter Flächennutzungsplan der Stadt Augsburg online

München hat ihn seit 2009: einen Flächennutzungsplan in digitalisierter Form. Augsburg zieht jetzt nach. Ab sofort kann die Bodennutzung für das ganze Stadtgebiet im Internet eingesehen werden.

Flächennutzungsplan Augsburg, Ausschnitt

Zu finden ist der Flächennutzungsplan mit integrierter Landschaftsplanung auf den Seiten der Stadt in der Rubrik „Bauen und Verkehr / Stadtplanung“ (Deep Link). Neben dem Hauptplan stehen eine Legende und umfangreiche Erläuterungen zum Planwerk zur Verfügung.

Grundlage des digitalisierten Flächennutzungsplanes mit integrierter Landschaftsplanung war der Flächennutzungsplan mit Teilplan Landschaftsplan in der Fassung vom Januar 1995. Bisher lag das umfangreiche Planwerk nur in Papierform vor. Da die Bauleitplanung, zu der der Flächennutzungsplan gehört, einer ständigen Fortentwicklung unterworfen ist, wurde die Datenhaltung mit der Zeit immer unhandlicher. Seit 1995 mussten 60 Änderungen und vier Berichtigungen eingearbeitet werden.

Aktuelles Planwerk Stand Juli 2010

In den letzten Monaten wurden der Flächennutzungsplan mit sämtlichen Änderungen sowie der Landschaftsplan vom federführenden Stadtplanungsamt und dem für Grün- und Freiflächen zuständigen Amt für Grünordnung, Naturschutz und Friedhofswesen zusammengeführt und digitalisiert. Damit finden Bürger, Planer und Investoren nunmehr alle relevanten Informationen übersichtlich in einem aktuellen Planwerk mit Planstand 1. Juli 2010. Wer die 8 MB große Datei im pdf-Format durchforsten will, sollte allerdings über einen neuzeitlichen Rechner und einen schnellen pdf-Reader verfügen.

Der im Internet frei verfügbare Plan stellt eine maßstabsfreie Verkleinerung dar. Auskünfte zum Flächennutzungsplan sowie eine kostenpflichtige Papierkopie des Originals im Maßstab 1:20.000 sind beim Infobüro des Stadtplanungsamtes erhältlich.

Stadtplanungsamt, Infobüro

0821 324 6585 oder 324 6509

E-Mail: info.stadtplanung@augsburg.de

» Aktueller Flächennutzungsplan

Bauleitplanung und Flächennutzungsplan



Die Grundsätze der Bauleitplanung und der Inhalt des Flächennutzungsplans sind im Baugesetzbuch geregelt. Die Bauleitplanung hat die Aufgabe, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke einer Stadt oder Gemeinde vorzubereiten und zu leiten. Bauleitpläne sind der Flächennutzungsplan als „vorbereitender Bauleitplan“ und der detailliertere Bebauungsplan als „verbindlicher Bauleitplan“. Bauleitpläne werden von der jeweiligen Stadt bzw. Gemeinde aufgestellt.



Im Flächennutzungsplan wird die Bodennutzung für das ganze Gemeindegebiet dargestellt. Er beinhaltet

  • zur Bebauung vorgesehene Flächen nach der Art ihrer Nutzung
  • der Allgemeinheit dienende Einrichtungen wie Schulen und Kirchen
  • Sondergebiete, z.B. für Einkaufszentren
  • Flächen für Sport- und Spielanlagen
  • Flächen für den überörtlichen Verkehr sowie
  • Grün- und Wasserflächen.