DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 11.01.2023 - Jahrgang 15 - www.daz-augsburg.de

Debatte: Fußball und Menschenrechte

FDP und Grüne Augsburg laden zu einer Podiumsdiskussion im Rahmen von „Augsburg statt Katar“ ein

Dabei soll es um die Frage gehen, wie sportliche Großveranstaltungen wie die WM von Katar politisch zu bewerten sind, welche Konsequenzen die Politik daraus ziehen sollte. Veranstalter sind die Augsburger Grünen und die FDP.

„Wir freuen uns auf die digitale Zuschaltung von Gyde Jensen, die in der letzten Legislaturperiode den Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe im Deutschen Bundestag geleitet hat und aktuell stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagfraktion ist, und auf Tina Winklmann, die sportpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS90/Die GRÜNEN. Beide Politikerinnen werden diskutieren mit Luis Engelhardt, der das Präventationsprojekt „Zusammen1“ von Makkabi Deutschland e.V. leitet und Verena Sommerfeld, die das Goethe-Institut e.V. in der Jury des Fußball-Bildungspreises „Lernanstoß“ vertritt.“

So der Text der Einladung in die Feuerwehrerlebniswelt (Provinostraße 52, Zufahrt über Hanreiweg 52) am Donnerstag, den 8.12. 22 um 18.30 Uhr.