DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 25.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

CSM-Fraktion goutiert Haushalts­entwurf

Auf einer Linie mit dem städtischen Haushalts­entwurf 2013 von CSM-Mitglied und Kämmerer Hermann Weber sieht sich die neue CSM-Fraktion.



Dies ist das Ergebnis einer vier­stündigen Haushalts­klausur der Stadtrats­fraktion vom vergangenen Wochen­ende. Die Fraktion sei zu dem Ergebnis gekommen, dass bereits viele von ihr geforderte dringende Vorhaben, vor allem aus dem Schul­bereich, im Haushalts­entwurf 2013 enthalten sind, so die neue CSM in einer gestrigen Presse­mitteilung.

Zusätzlich will sich die Fraktion für eine Erhöhung des Zuschusses für die Volks­hochschule um 58.000 Euro zur Abdeckung tariflicher Gehalts­steigerungen, Mittel für Krippen­plätze in der Kita am Waldmeisterweg und die Aufnahme von 100.000 Euro für die Sanierung des Römischen Museums einsetzen. Für den Einbau eines Aufzugs im Standesamt will die CSM eine Verpflich­tungs­ermächti­gung in Höhe von 500.000 Euro beantragen, damit verbindlich Aufträge vergeben werden können.