DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 19.10.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Coronavirus in Augsburg: 379 Fälle bestätigt

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet drei weitere COVID-19-Fälle.

Insgesamt wurden somit 379 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 286 von 379 Personen sind genesen und konnten aus der häuslichen Isolierung entlassen werden. 12 Todesfälle sind bisher zu verzeichnen – von älteren Personen mit Vorerkrankungen. Wie die Grafik von Markus Arnold erkennen lässt, gibt es seit Ausbruch der Infektion keinen Tag, an dem nicht mindestens ein Neuinfinzierter zu vermelden war. Doch insgesamt lässt sich feststellen, dass die Stadt Augsburg mit 81 akut infizierten Personen einen konstant fallenden Wert vorzuweisen hat.