DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 30.09.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Coronavirus in Augsburg: 340 Fälle und neunter Todesfall bestätigt

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet sieben weitere COVID-19-Fälle.

Insgesamt wurden somit 340 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 241 von 340 Personen sind genesen und konnten aus der häuslichen Isolierung entlassen werden. Am 17. April wurde der neunte Coronavirus-Todesfall in Augsburg bestätigt. Nach Angaben des Gesundheitsamtes handelt es sich bei der Verstorbenen um eine 1930 geborene Patientin. – Grafik: Markus Arnold