DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 19.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Coronakrise: Bischof Bertram bloggt

Bischof Dr. Bertram Meier wendet sich ab sofort mit einem neuen Video-Format direkt an die Gläubigen. An diesem 8. Januar startet der Augsburger Oberhirte einen wöchentlichen Blog, der unter der Überschrift des Matthäus-Wortes „Ich bin mit euch alle Tage“ (Mt 28) den Menschen in diesen schwierigen Zeiten Mut zusprechen soll.

Bischof Bertram Meier © Nicolas Schnall

In jeweils zwei- bis dreiminütigen Blogs wird der Bischof über das sprechen, was ihn in der jeweiligen Woche besonders bewegt hat. Bischof Bertram: „Es sind anstrengende Wochen und Monate, wir alle leiden unter der Corona-Pandemie. Viele Menschen wissen gerade nicht, wie es für sie weitergehen soll. Und so habe ich gedacht, dass ich vielleicht etwas Ähnliches wie die `Worte der Ermutigung´ aus der ersten Lockdown-Phase im März 2020 wiederholen sollte.“

Der bischöfliche Blog war damals im Netz auf eine überwältigende Resonanz mit fünfstelligen Aufrufen schon nach kürzester Zeit gestoßen. Der Titel des bischöflichen Videoblogs „Ich bin mit euch alle Tage“ erinnert an das Versprechen Jesu Christi, die Menschen nicht allein zu lassen. Es ist der letzte Satz des Matthäus-Evangeliums.

Die neue Blog-Reihe ist ab sofort immer freitags abrufbar auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen des Bistums sowie im YouTube-Kanal von katholisch1.tv.