DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 23.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Bundesliga: Darmstadt holt Norbert Meier zurück ins Oberhaus

Norbert Meier ist neuer Trainer der “Lilien”. Meier, der von der Bielefelder Alm in die Bundesliga wechselt, erhält einen Vertrag bis 2018 – und die Arminia eine Ablösesumme.

Der Wechsel des Augsburger Trainers Weinzierl zu Schalke sorgt somit für die dritte Folge einer Trainerablösesumme. Nachdem die Schalker den Augsburgern eine Ablösesumme überweisen mussten, zierte sich der FCA nicht lange und kaufte Dirk Schuster aus seinem Vertrag mit den Lilien heraus, die nun wiederum an die Arminia einen staatlichen Betrag bezahlten, um Meier aus seinem Vertragsverhältnis mit Bielefeld zu lösen.

“Meier entspricht dem Profil bestens”, so Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch. Maier war in Bielefeld  bis 2017 unter Vertag. Im Raum steht eine Ablösesumme von 400.000 Euro plus Bonuszahlungen. Norbert Meier sorgte in der Saison 2006 mit seiner Kopfnuss-Show für eine Unsportlichkeit, deren Popularität bis heute das Ansehen des inzwischen respektablen Trainers belastet.