DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 25.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Bürgersprechstunde der Vermessungsämter

Städtische und staatliche Vermesser informieren gemeinsam zu Fragen rund ums Grundstück



Nach der guten Resonanz im vergangenen Jahr findet am Donnerstag wieder eine Bürgersprechstunde zu den Themen “Grundstück, Grenze, Bodenrichtwert, Adresse” statt. Fachleute des Stadtvermessungsamtes und des staatlichen Vermessungsamtes Augsburg informieren von 10.30 bis 17.30 Uhr in der Bürgerinformation direkt am Rathausplatz. Die städtischen bzw. staatlichen Kartenwerke und Geodaten stehen per Intranet bzw. Internet für Auskünfte zur Verfügung. Auch werden die beiden Amtsleiter, Wilfried Matzke (Stadtvermessungsamt) und Karlhans Feyrer (Vermessungsamt Augsburg), für Fragen anwesend sein. Neben den Bürgern sind Firmen und Institutionen eingeladen, die mit den Themen rund um das Grundstück befasst sind. “Unsere Spezialisten der Grundstücksbewertung dürften besonders gefragt sein”, prophezeit Wilfried Matzke. Außerdem kann man bei einem “Geo-Quiz” seine Augsburg-Kenntnisse testen und sieben “Geo-Preise”, wie amtliche topographische Karten auf DVD, gewinnen.

Bürgersprechstunde “Grundstück, Grenze, Bodenrichtwert, Adresse”

Donnerstag, 14. April

10.30 bis 17.30 Uhr

Bürgerinformation am Rathausplatz

Bild (von Stadtvermessungsamt): Geodaten des Stadtvermessungsamtes