DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 19.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Bezirk Schwaben eröffnet Wanderausstellung

Anlässlich seines 60-jährigen Jubiläums hat der Bezirk Schwaben am Mittwoch eine Wanderausstellung präsentiert. Mit ihr informiert der Bezirk kreativ über seine Leistungen, Einrichtungen und Angebote.



Petra Kluger (Mitte) erklärt die Ausstellung “60 Jahre Bezirk Schwaben”, links Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert (Fotos: Bezirk Schwaben)

“Der Bezirk wird oftmals als das unbekannte Wesen bezeichnet”, so Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert bei der Eröffnungs­veranstaltung im Hinblick auf die Leistungen des Bezirks Schwaben vor allem im sozialen Bereich, der gedanklich oft verdrängt wird: “Denn wer ist schon gerne pflegebedürftig, psychisch krank oder behindert”.

Aber auch positiv Besetztes wie Kultur und Heimatpflege, Jugend und Bildung oder Natur und Umwelt gehört zu den Aufgabenfeldern des Bezirks. Rund 1,8 Millionen Einwohner in zehn Landkreisen hat der Bezirk Schwaben, dessen Haupt­verwaltung in Augsburg sitzt. Hauptorgan ist der Bezirkstag, dessen 26 Räte alle fünf Jahre direkt von den Bürgern gewählt werden.

“Stabil, transparent, zukunftsweisend”

Eingeschränktes Sehen mit Makuladegeneration: Jürgen Reichert mit Brille zur Alterssimulation

Eingeschränktes Sehen mit Makuladegeneration: Jürgen Reichert mit Brille zur Alterssimulation


Die von Petra Kluger (Agentur Winkler-Werbung Nürnberg) entwickelte Wanderausstellung präsentiert sowohl die Organisation als auch die Aufgabenfelder des Bezirks in zwölf Ausstellungs­modulen. “Stabil, transparent, zukunftsweisend, mobil, zerstörungsfrei und unbeaufsichtigt zu präsentieren” lauteten die Vorgaben des Bezirks für die Ausstellung. Die Umsetzung ist Petra Kluger hervorragend gelungen. Die rollbaren Metallcontainer mit Glasaufsatz präsentieren Themen wie “Hilfen für Menschen im Alter”, “Soziale Hilfen im Wandel”, “Museen des Bezirks”, “Schwäbische Häuser” oder “Gewässerschutz und Fische in Schwaben” zum Anfassen.

Als zusätzliche multimediale Plattform steht zudem eine Infostation mit Touchscreen zur Verfügung. Über dieses von einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung entwickelte elektronische Leitsystem CABito werden Informationen über den Bezirk Schwaben barrierefrei, interaktiv und in leichter Sprache angeboten.

Ausstellungstermine



Blick über City Galerie auf Don Bosco

Blick über das Dach der City Galerie auf Don Bosco


Bis zum 8. März 2013 ist die Wander­ausstellung noch im Bezirk Schwaben, Hafnerberg 10 in Augsburg im Saal Donau zu sehen (täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr, Freitags von 9.00 bis 12.30 Uhr, Eintritt frei). Der Saal Donau ist an sich schon einen Besuch wert: Vom 7. Stockwerk aus bietet er einen beeindruckenden 270-Grad-Rundblick über die Dächer von Augsburg.



Vom 16. bis 24. März ist die Ausstellung auf der Augsburger Frühjahrsausstellung afa zu sehen, bevor sie auf Wanderschaft durch den gesamten Bezirk geht.



08.04. – 19.04.2013 Landratsamt Ostallgäu

29.04. – 10.05.2013 Landratsamt Lindau

14.05. – 29.05.2013 Stadt Kempten

03.06. – 14.06.2013 Landratsamt Donau-Ries

17.06. – 28.06.2013 Landratsamt Günzburg

01.07. – 12.07.2013 Landratsamt Oberallgäu

15.07. – 26.07.2013 Landratsamt Neu-Ulm



Die Ausstellung kann auch gebucht werden. Informationen hierzu gibt es bei der Pressestelle des Bezirks Schwaben unter Telefon 0821 3101-241.



» 60-jahre-bezirk-schwaben.de