DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 07.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Augsburger Luxus-Ghettos

Bewachte Wohnsiedlungen, private Parks und Plazas, Shoppingmalls und Co – die Privatisierung von öffentlichem Raum schreitet weltweit voran. Im Rahmen einer Stadtführung will der Attac-Arbeitskreis Soziales feststellen, inwieweit es solche Phänome auch in Augsburg gibt. Eine Führung von Johanna Meister zeigt direkt vor Ort, wie durch bestimmte Formen der Stadtplanung, der Architektur und der Raumgestaltung Öffentlichkeit zurückgedrängt und soziale Exklusion betrieben wird. Start der 2-stündigen Führung ist am kommenden Donnerstag, 9. Juli um 17.30 Uhr an der Treppe vor dem Eingang in den Hauptbahnhof.

» Attac-Augsburg