DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 12.12.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Augsburger Friedenswochen starten

Zum 31. Mal finden vom 29. Oktober bis zum 3. Dezember die Augsburger Friedenswochen statt.



Die Palette der insgesamt 19 Veranstaltungen reicht dabei von der Gedenkveranstaltung für die Opfer des Faschismus über diverse Vorträge und Diskussionsveranstaltungen bis hin zu einem Kinofilm und einem Benefizkonzert. Den Auftakt macht am heutigen Freitag, 29. Oktober um 19.00 Uhr im Bildungscafé, Fuggerstraße 9 RG die “Bundesweite Initiative gegen Rüstungsforschung – für eine Zivilklausel an der Universität Augsburg!” mit der Veranstaltung “Der Sciencepark bei der Uni darf kein Rüstungspark werden”.

Neben der Augsburger Friedensinitiative (AFI) beteiligen sich auch dieses Jahr etliche andere Gruppen und Organisationen an den Friedenswochen. Einen Überblick der Veranstaltungen gibt die Homepage der Augsburger Friedensinitiative, das ausführliche Programm kann als pdf heruntergeladen werden.

» Programm Friedenwochen 2010 (pdf 186 kB)