DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 21.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Augsburg bloggt

Ab Mitte September wollen Augsburger Blogger aus dem Sport-, Food-, und Unternehmens­bereich einen Monat lang ihr persönliches Augsburg zeigen und für interessante Einblicke sorgen.



Organisiert wird die Blogparade von der Agentur “candid communications”, die die Aktion am 14. September mit einem Eröffnungspost aufrufen wird. Daraufhin folgt jeden Tag ein weiterer Beitrag über die Fuggerstadt. Das erklärte Ziel: “Wir wollen die Augsburger Blogger kennenlernen und vernetzen”, so die Initiatorinnen Jasmin La Marca und Monika Schmich von candid communications. Mit dem Projekt knüpft die Agentur an das erfolgreiche Twitterprojekt @IchbinAugsburg an, das im vergangenen Jahr knapp 7.000 Tweets und mehr als 800 Follower generieren konnte.

Die Links zu den verschiedenen Blogposts werden auf der Website ichbinaugsburg.wordpress.com zusammen­getragen und gesammelt. Möglicherweise geht es nach einem Monat in die Verlängerung, wenn sich weitere Blogger melden. candid communications will sie nämlich alle: die text­begeisterten Schreiber­linge der Stadt, Zu- oder Weggezogene, Augsburg-Beobachter und -Gestalter, Kritiker und Fans. Wer noch an “Augsburg bloggt” teilnehmen will, kann sich per Mail an presse@candid-com.com wenden.