DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 20.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Architekturfilm & Jazz präsentiert Mies van der Rohe

In der Veranstaltungsreihe „Architekturfilm & Jazz“ zeigt das Architekturforum Augsburg am heutigen Montag, 16. September, im Thalia Kino den Film “Haus Tugendhat” von Dieter Reifarth.

Der Architekt des Solitärs im tschechischen Brno ist Ludwig Mies van der Rohe (1886 – 1969). Mies gilt als einer der bedeutendsten Architekten der Moderne. Der Film erzählt die wechselvolle Geschichte des Bauwerks und seiner Bewohner Grete und Fritz Tugendhat. Der sonst im Rahmen der Veranstaltungen gebotene Live-Jazz fällt diesmal wegen Umbauarbeiten im Thalia Kaffeehaus leider aus.

Film “Haus Tugendhat”

Montag, 16. September, 19 Uhr

Thalia Kino Am Obstmarkt

Eintritt 5 Euro