DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 23.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

“Anders als du glaubst”

Theaterstück über Juden, Christen, Muslime und den Riss durch die Welt – auf einer gemeinsamen Reise durch Afrika entdecken sie das Potential ihrer Religionen für eine Veränderung der Welt.



Auf der Bühne fünf SchauspielerInnen und fünf marmorne Klötze. Nicht mehr und nicht weniger. Keine Requisiten, keine Kostümwechsel. Die Schauspieler lassen im leeren Raum Welten für uns entstehen. Gekonnt unterstützt durch sensibel eingesetzte Lichtstimmungen.

Sie steigen herab vom Himmel, aus den Wolken oder woher auch immer. Wir werden mitgenommen in die Berge des Kongo, in einen Gerichtssaal in Uganda oder auf das weite, windstille Meer. Sie lassen uns nicht los die Spieler, die mal Geist, mal König, Bäuerin und Pastorin sind, fesseln mit ihren Geschichten, rühren uns zu Tränen und zum Schmunzeln.

Ein großartiges Schauspiel, inszeniert von der Regisseurin Elke Schuster, ein Kampf um den Glauben und die Religionen. Jeder “Kriegt sein Fett weg” aber jeder hat uns doch auch etwas Wertvolles mit auf den Weg zu geben: Gerechtigkeit und Mitgefühl sind Kernforderungen des Judentums, des Christentuns und des Islams. Ich habe das Theater verlassen, tief beeindruckt und mit der Gewissheit, es gibt doch eine Chance für uns, Verständigung ist möglich, vielleicht, wahrscheinlich? Wenn wir alle mitspielen.

Text: Creative City Berlin, Marlis Margarete Urbach



Donnerstag, 5. März 2015 – 19.30 Uhr

Barbarasaal

Augsburg, Am Katzenstadel 18




Eintritt: 15,- €/ 11,- € ermäßigt

Schulklassen ab mind. 15 Schüler 8,- €



Kartenvorverkauf:

  • pax christi

    Ottmarsgässchen 8, 86152 Augsburg

    Tel. 0821/517751 – Fax 0821/4506325

    augsburg@paxchristi.de
  • Weltladen, Weiße Gasse 3 – Tel. 0821/511073
  • Buchhandlung am Obstmarkt – Tel. 0821/518804

    post@buchhandlung-am-obstmarkt.de

Veranstalter: pax christi Augsburg in Kooperation mit Aktion Hoffnung GmbH, Augsburger Friedensinitiative, BDKJ DV Augsburg, Bündnis für Menschenwürde, DFG-VK e.V. Augsburg, FILL e.V., Gesellschaft f. christl.-jüdische Zusammenarbeit Augsburg u. Schwaben e.V., Katholischer Frauenbund Diözesanverband Augsburg, Abteilung Mission, Entwicklung, Frieden d. Diözese Augsburg, Tür an Tür, Werkstatt Solidarische Welt.



Gefördert von: Katholischer Fonds – Kooperation Eine Welt, Kulturamt d. Stadt Augsburg



V.i.S.d.P.: Christian Artner-Schedler, Tel. 0821/517751