DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 26.02.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Altstadt Augsburg Aktiv erhält City Preis 2010



Der Verein „Altstadt Augsburg Aktiv“ wurde am vergangenen Dienstag mit dem „City Preis 2010″ ausgezeichnet. Vor zirka 150 geladenen Gästen nahm der 1. Vorsitzende des Vereins, Johannes Althammer, den mit 5000 Euro dotierten Preis in Empfang. Die Ehrung verfolge die Absicht, „ans Licht zu holen, was ans Licht gehört“, so Laudator Kurt Gribl im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses. Die Auszeichnung wurde von der City Initiative Augsburg (CIA) ins Leben gerufen, um Personen oder Institutionen zu würdigen, die „in beispielhafter und herausragender Weise die Attraktivität der Augsburger City erhöhen“. Das Preisgeld wurde dieses Jahr von der Landbäckerei Ihle gestiftet.

Foto: von links nach rechts: Christoph Sieber (1. Vorstand CIA), Johannes Althammer 1. Vorsitzender Altstadt Augsburg Aktiv, Oberbürgermeister Kurt Gribl und Willi-Peter Ihle, Geschäftsführer der Landbäckerei Ihle.