Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

Freitag, 23.2.2018 • Nr. 54 • Jahrgang 6 • www.daz-augsburg.de
sz

Vortrag: Historische Grenzsteine in und um Augsburg

Das Stadtarchiv Augsburg lädt am 21.02. um 19.00 Uhr zum Vortrag „Historische Grenzsteine in und um Augsburg – Die Entdeckung schwäbischer Kostbarkeiten durch Feld- und Archivforschung“.

Der Referent Thomas Pfundner, Pfarrer in Holzschwang/ Weißenhorn und erfahrener Heimatforscher mit den Schwerpunkten Reichsstadt und Kleindenkmale, führt in seinem Vortrag in die Thematik ein und zeigt die Faszination und Bedeutung von Grenzsteinen auf. Jahrhundertealte Herrschafts-, Rechts-, Besitz- oder Nutzungsverhältnisse wurden durch Grenzsteine gekennzeichnet. Kunstvoll gestaltete Exemplare mit Wappen oder verschlüsselten Zeichen weisen auf die Reichsstadt, das Hochstift, Klöster und Patrizierfamilien als Grundherren hin. Die in Wald und Flur vorhandenen Kleindenkmale lassen sich entschlüsseln und durch ergänzende archivalische Quellen, z.B. historische Karten, präzise bestimmen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Stadtarchiv, Zur Kammgarnspinnerei 11, 86153 Augsburg. Der Eintritt ist frei. ÖPNV: Linie 6, Haltestelle: Textilmuseum


© 2018 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress