Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 18. Dezember 2016 • www.daz-augsburg.de

FCA: Wie geht es mit Baum weiter?

In einem Spiel, bei dem Torraumszenen und Torchancen Mangelware waren, kam der FCA bei seinem letzten Auftritt in der WWK-Arena vor der Winterpause vor 28.653 Zuschauern durch ein Kopfballtor von Martin Hinteregger (59. Min.) zu einem überaus glücklichen 1:0 Sieg gegen die Gladbacher Borussia.

Von Udo Legner

Hätte das letzte Heimspiel des FCA vor der Winterpause gegen den Tabellennachbarn aus Mönchengladbach durch die sensationelle Trainerentlassung von Dirk Schuster nicht unter besonderen Vorzeichen gestanden, dann könnte unter den Spielbericht zum 15. Bundesligaspieltag ganz schnell der Schlusspunkt gesetzt werden.

Was gibt es auch groß zu berichten von diesem an Höhepunkten armen Spiel, dem selbst die Match-Statistik - die 8 Torschüsse hüben wie drüben verzeichnet - noch schmeichelt, und in dem die paar Szenen, bei denen die beiden Torhüter Sommer und Hitz im Rampenlicht standen, an einer Hand abzuzählen waren? - Allein der besondere Stellenwert dieses ersten Spiels in der Nach-Schuster-Ära geben Anlass zu ein paar Nachbetrachtungen.

Wechsel auf die Zukunft


600 Teilnehmer bei Kundgebung gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Anlässlich der bereits begonnenen Sammelabschiebungen nach Afghanistan haben am gestrigen Samstag nach Angaben der Veranstalter über 600 Menschen demonstriert.

Diese Politik sei menschenverachtend, so der Augsburger Flüchtlingsrat, der zu dieser Kundgebung aufrief.- “Über 600 Menschen folgten dem Aufruf und protestierten auf ihrem Marsch vom Königsplatz über Moritz- und Rathausplatz zum Stadttheater friedlich gegen Abschiebungen in Krieg und [...]

weiterlesen »


© 2018 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress