DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 26.05.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Bürgerbeteiligung

Stadtrat: Grüne fordern effektive und zeitgemäße Mitgestaltung der Bürger

Die Einrichtung eines Beteiligungsbüros für Augsburg fordert die Grüne Stadtratsfraktion in einem ausführlichen Antrag, der am heutigen Mittwoch, den 30. März eingereicht wurde.

Damit treibt die Fraktion noch in der ersten Hälfte der Stadtratsperiode einen Grünen Schwerpunkt des Koalitionsvertrags voran. Auch einen Antrag zur veränderten Ausgestaltung der Bürgerversammlungen wurde eingereicht. “Wir wollen, dass alle Akteur*innen Augsburgs – ob Bürger*innen, Vereine, Unternehmen oder Verbände – viel öfter zu Wort kommen und vor allem mitentscheiden können. So erreichen wir höhere Glaubwürdigkeit, stärkeren Rückhalt und mehr Effizienz für Politik und Verwaltung. Dafür braucht es bessere, innovative Beteiligungsformate, die unsere pluralistische Stadtgesellschaft abholen”, so Verena von Mutius-Bartholy, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Augsburger Stadtrat.

Zentrale Aufgabe des Beteiligungsbüros soll die Beratung der städtischen Referate und Ämter in allen Prozessphasen einer Beteiligung sein. Dazu soll ein „innovativer Methodenkoffer“ entwickelt werden und die Expertise der Verwaltungsmitarbeiter*innen bzgl. Anwendung und Mehrwert des Instrumentariums geschult werden. Die Beteiligungsprozesse sollen zukünftig regelmäßig evaluiert und weiterentwickelt werden. Ergänzt werden soll das Büro durch eine zentral geleitete Kommunikationsstrategie, um die Verfahren transparent und zugänglich zu gestalten. In diesem Kontext ist auch eine digitale Beteiligungsplattform im Antrag vorgesehen. Im März veranstaltete die Fraktion dazu eine große Konferenz mit Akteuren der Beteiligungsszene und nahm wichtige Punkte auf.

„Beteiligung ist nicht gleich Beteiligung! Mit diesen Anträgen wollen wir ermöglichen, dass alle Augsburger*innen unsere Stadt effektiv und zeitgemäß mitgestalten können“, so Peter Rauscher, der ebenfalls der Grünen Fraktion vorsitzt.


Hier die Anträge der Grünen:

Einrichtung eines Büros für Beteiligung: https://gruene-fraktion-augsburg.de/antrag-einrichtung-eines-bueros-fuer-beteiligung/

Synergien nutzen, Quartiere stärken: Bürgerversammlung und Stadtteilgespräche zusammenführen: https://gruene-fraktion-augsburg.de/antrag-synergien-nutzen-quartiere-staerken-buergerversammlung-und-stadtteilgespraeche-zusammenfuehren/