DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Zentralklinikum endlich zur Uniklinik aufrüsten

Seit Jahrzehnten wird das Potential des Augsburger Zentralklinikum nicht genutzt; sogar Hörsäle für eine medizinische Fakultät wären vorhanden. „Wieso werden diese Ressourcen nicht genutzt und ausgebaut?“, fragt Benjamin Stelzer, Landstagskandidat und gesundheitspolitischer Sprecher der FDP Augsburg-Stadt. „Das Klinikum ist ein renommiertes Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe. Wir sollten die Augsburger Studenten nicht nach München oder Nürnberg schicken, um Medizin zu studieren!“, so Stelzer. Die Überlegungen der FDP gehen noch weiter. Die Liberalen fordern, das Betreiberkonzept des Klinikums komplett zu überdenken, denn in der jetzigen Form ist das Haus nicht wettbewerbsfähig.