DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 17.08.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Wie unsere Kinder die Welt sehen – Fotoausstellung im Botanischen Garten

Die Arbeiten des 3. Augsburger Kinderfotopreises, der unter dem Motto „Meine, deine, unsere Welt“ stand, werden nach ihrer Präsentation in der Treppenhaus-Galerie des Stadtjugendrings vom 24. August bis 15. September in der Gärtnerhalle des Botanischen Garten zu sehen sein.

Im Jahr 2005 wurde in München zum ersten Mal ein Fotowettbewerb für Kinder aus der Taufe gehoben. Ein Jahr später gab es dann auch schon in Augsburg den 1. Kinderfotowettbewerb mit dem Thema „Guten Appetit“. Die Begeisterung, mit der sich die Kinder zwischen 4 und 14 Jahren beteiligten, und die erstaunlichen Ergebnisse, die ihre Bemühungen zeitigten, veranlassten bald auch Nürnberg und die Regionen Oberbayern und Mittelfranken, diesen Wettbewerb durchzuführen.

Foto: Lukas Übel

Wettbewerbsbeitrag von Lukas Übel


Heuer wurde in Augsburg schon der 3. Kinderfotopreis ausgelobt. Bei dem Wettbewerb, der in Kooperation von Projekt Kinderchancen, Stadtjugendring Augsburg sowie dem Schul- und Bildungsreferat der Stadt Augsburg durchgeführt und mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit gefördert wurde, ging es um „Meine, deine, unsere Welt“. Die Kinder sollten darstellen, was es an ihrem Wohnort Interessantes zu sehen gibt, wie bunt unsere Umwelt ist, was sie tun, um die Umwelt zu schützen, oder wo sie Gefahren für diese sehen. Auch Pflanzen und Tiere, die in ihrem Umfeld leben, konnten einbezogen werden. Über 400 Kinder haben sich mit 173 Einzel- und Gruppeneinsendungen beteiligt. Am 29. Mai war im CinemaxX Preisverleihung. Auf der großen Kinoleinwand konnten 250 Teilnehmer ihre Arbeiten bestaunen, gleichzeitig wurden die Preisträger der verschiedenen Altersklassen bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Zunächst waren die eingereichten Arbeiten in der Treppenhaus-Galerie des Stadtjugendringes zu sehen. Nun wandern sie in die Gärtnerhalle im Botanischen Garten, wo sie vom 24. August bis 15. September täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr besichtigt werden können.

Montage von Tobias Spielberger (zum Vergrößern anklicken)

» Kinderfotopreis der Städte Augsburg, Nürnberg und München