Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 04.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

„Wasser ist modisch“: Führungen und Veranstaltungen der Kunstsammlungen

Die städtischen Kunstsammlungen sind feinsinnige Krafträume für Entschleunigung, die besonders in der Vorweihnachtszeit dem Kauf- und Konsumrausch beruhigt Orte der Kontemplation entgegegensetzen. Ein Angebot, auf das nicht nur genervte Weihnachtsmuffel zurückgreifen sollten.

Die Angebote der Kunstsammlungen vom 13. bis 17. Dezember:

Mittwoch, 13. Dezember

12.00 Uhr: Schatzstücke: Wasser ist modisch – Heißgetränke im Barock. Expertenführung mit Ernst Weidl, OStD a.D. im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

18.15 Uhr: Künstlerhaus und Symbolort deutscher Kulturgeschichte. Das neue Richard Wagner Museum Bayreuth. Vortrag des Forums Musealisierung der Universität Augsburg in der Reihe „Museumsreif“ mit Dr. Sven Friedrich (Dir. Richard Wagner Museum). Eintritt frei.

Donnerstag, 14. Dezember

13.00 – 17.00 Uhr: Musikpädagogik der Sing- und Musikschule Augsburg mit Iris Lichtinger im Mozarthaus. Eintritt frei.

18.00 Uhr: Klassenvorspiel. Die Flötenklasse Iris Lichtinger der Sing- und Musikschule Augsburg musiziert im Mozarthaus. Eintritt frei.

18.00 Uhr: Pikantes am Abend. Praxiteles und der Skandal von Kos mit Silvia Hirsch, lic. phil. im Römerlager im Zeughaus.

Freitag, 15. Dezember
15.30 Uhr: Kunst und Kultur kompakt: Modell eines Pumpwerks. Führung mit Adriana Hiller-Egner im Maximilianmuseum.

Samstag, 16. Dezember

11.00 Uhr: Römerleben im frühen Augsburg. Familienführung im Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

11.00 – 13.00 Uhr: Vorlesezeit im Römerlager im Zeughaus für die ganze Familie. Kinder kostenfrei.

13.00 – 15.00 Uhr: Elternzeit im Römerlager im Zeughaus für die ganze Familie, für Kinder von 4-7 Jahren. Kosten 8 Euro inkl. Eintritt, nur mit Voranmeldung bis freitags 12 Uhr unter Tel. 0821 324 4112.

14.00 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung Römerlager im Zeughaus.

15.00 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung Kleine Welten im Maximilianmuseum mit Dr. Christina von Berlin.

15.00 Uhr: KunstKontakt. Führung durch die 69. Große Schwäbische, von teilnehmenden Künstlern begleitete Führung im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalas.

Sonntag, 17. Dezember

11.00 Uhr: Turnusführung in der Sonderausstellung bilder fragen im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast.

12.00 Uhr: Turnusführung in der Sonderausstellung Aufruhr in Augsburg in der Staatsgalerie Moderne Kunst im Glaspalast. 13.00 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.
13.30 Uhr: Kunst und Kultur kompakt: Verkündigung, Geburt und Anbetung Christi in verschiedenen Darstellungen. Themenführung mit Ernst Weidl, OStD a.D. durch die Staatsgalerie Alte Meister im Schaezlerpalais.

14.00 Uhr: Turnusführung durch das Schaezlerpalais: Deutsche Barockgalerie, Festsaal und Staatsgalerie Alte Meister.

15.00 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung im Maximilianmuseum.
Kontakt für Rückfragen: Kunstsammlungen und Museen Augsburg Tel.: 0821 324 4102


Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros