Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 08.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

Wahlschlacht – S’ensemble Sommertheater im Jakoberwallturm

Im vergangenen Jahr feierte „die kleine Augsburger Freilichtbühne“ bereits ihr 10jähriges Jubiläum. Auch diesen Sommer wird wieder in der offenen Anlage an der Vogelmauer 46 gespielt. „Wahlschlacht“ heißt das von Sebastian Seidel neu geschriebene Stück, das am 25.07.2009 um 20.30 Uhr uraufgeführt werden wird – passend zur bevorstehenden Bundestagswahl. Es geht um Politik und Parteiarbeit.

Nicht nur, dass man sich gegenüber den anderen Parteien durchsetzen muss, dass man es den Wählern recht machen soll und vor allem erst mal gewählt werden muss – innerhalb der eigenen Partei erfolgreich zu sein, ist nicht einfach! Der Weg an die Spitze ist heikel und unwegsam und am Straßenrand steht so mancher, der einem gerne ein Bein stellen möchte. Wer ist Förderer, wer Konkurrent? Wem kann man vertrauen und wem nicht? Wer hat wirklich Erfahrung und wer blufft nur? Was wären die Herren Politiker nur ohne ihre Frauen, mit denen sie immer alles besprechen müssen? Und wer hat eigentlich wen in der Hand?

Die Inhalte scheinen da oft nur sekundäre Bedeutung zu haben. Eher ist die Frage von Bedeutung, wann welches Thema aus taktischen Gründen zu platzieren ist oder nicht. In „Wahlschlacht“ entspinnt sich ein Reigen voller Tücke und Komik. Drei Politiker in unterschiedlichen Lebensphasen wähnen sich kurz vor einem großen Karrieresprung. Die Gattinnen stärken ihnen den Rücken wie eh und je. Doch im entscheidenden Moment geht alles ganz anders aus, als vermutet…

Weitere Termine:

31. Juli 09 und 1., 7., 8., 13., 14., 15., 20., 21. und 22. August 09



Karten für 14,- Euro erm. 10,- Euro (Ermäßigungen für Schüler und Studenten) bei Blickpunkt Optik, Vorderer Lech 13, 86150 Augsburg beim AZ-Kartenservice: 0180 5450411 oder an der Abendkasse. Diese ist 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.



Bei Regen finden die Vorstellungen im S’ensemble Theater, Kulturfabrik, Bergmühlstr. 34 (Eingang Walterstr.), 86153 Augsburg, statt. Die Entscheidung darüber fällt an jedem Aufführungstag um 18.30 Uhr.

Telefon: 0049 (0) 821-34 94 666 – www.sensemble.de



Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros