DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 28.05.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Tulpenmarathon – Frühling in der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

In der Woche nach Ostern bietet die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg einen Führungsmarathon durch ihre Ausstellung „Tulpenschau im Gartenbau

Historische Zeugnisse der Tulpomanie in Augsburg“ an. Von Dienstag, den 19. April, bis Freitag, den 22. April 2022, werden täglich um 10 Uhr und 16 Uhr kostenlose Führungen durch die bereits jetzt schon sogar international viel beachtete und begeistert aufgenommene Ausstellung angeboten. Gezeigt werden neben der ältesten Darstellung einer Tulpe in Europa, die hier in Augsburg blühte, traumhaft schöne Tulpenaquarelle des 17. Jahrhunderts, ergänzt durch Blumenkataloge und Preisgedichte auf den Augsburger „Tulipanenflor“ des 18. Jahrhunderte in der Jakobervorstadt, der schon 1751 – „hier bleibt das Reisegeld erspart“ – eine kostenintensive Reise zur Tulpenblüte nach Holland überflüssig machte. Die Tulpe, passend zur Osterwoche, galt im Barock auch als Zeichen der Auferstehung. Die im Vorgarten der Bibliothek im Herbst gesetzten 300 Tulpen stehen nächste Woche zum „Marathon“ hoffentlich in voller Blüte. Voranmeldung zu den Führungen: sekretariat@sustb-augsburg.de oder 0821 71013-2738.