DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Touristplan wegweisend für Besucher

Ein DIN-A4-Blatt wurde zur beliebtesten Orientierungshilfe für Gäste der Stadt Augsburg. Innerhalb der letzten zwölf Monate wurde es rund 240.000 Mal ausgegeben – so viel wie keine andere Drucksache in der Stadt.



Bei dem Rekordhalter handelt es sich um den „Touristplan“, der von der Regio Augsburg Tourismus GmbH verteilt wird. Die Produktion hatte das städtische Geodatenamt vor fünf Jahren übernommen. Seitdem steigerte sich die Nachfrage kontinuierlich. „Das hochwertige, aber kostenlose Kartenwerk beeindruckt unsere Besucher“, so Regio-Geschäfts­führer Götz Beck. Auf der Vorderseite findet man eine Innenstadt-Karte mit den ausgewählten Sehens­würdig­keiten und auf der Rückseite einen Stadt­gebiet-Orientie­rungsplan mit der Umweltzone. „Angesichts des kleinen Formats ist dies eine karto­graphische Heraus­forderung“, berichtet Andreas Weinzierl, der Kartographie-Ingenieur beim Geodatenamt. Erhältlich ist der Touristplan in der Tourist-Information am Rathausplatz oder als Download (pdf, 5,8 MB). Aber auch in den Hotels und in zahlreichen Geschäften der Innenstadt liegt der Touristplan auf oder unter der Theke bereit. In Taxen und Polizeiautos findet man ihn meist im Hand­schuh­fach. Firmen und Insti­tutionen, die regelmäßig auswärtige Besucher empfangen, haben ihn gerne bei der Hand. Kein Wunder, dass das Kartenwerk im Image-Clip der Regio Augsburg Tourismus GmbH die Hauptrolle spielt.

» Touristplan (pdf, via Regio)

» Touristplan (pdf, via Stadt)

» Augsburger Image-Clip

Grafik: Ausschnitt aus dem Touristplan (vom Geodatenamt der Stadt Augsburg)