DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 06.12.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Tiefgarage Fuggerstraße: WSA startet Online-Petition

Der im Augsburger Stadtrat von Peter Grab vertretene Bürgerverein WSA hat sich für die Erstellung einer Tiefgarage unter der Fuggerstraße positioniert und eine Online-Petition gestartet

Tiefgarage am Klinikum © DAZ

Ab sofort können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger für eine Tiefgarage unter der Fuggerstraße über eine Online-Petition einsetzen. Die Petition ist an Oberbürgermeister Kurt Gribl als Vertreter der Stadtregierung bzw. als Vorsitzenden des Stadtrats gerichtet. “Warum die Tiefgarage aus unserer Sicht sinnvoll ist, ist auf der verlinkten Seite zu lesen. Wir hoffen, mit dieser Initiative die überfällige Realisierung einer modernen und die Innenstadt stärkenden Investition, deren Risiko noch dazu von einem privaten Bauherren übernommen wird, ein gutes Stück voran zu bringen”, so heißt es in der Presseerklärung der WSA.