Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 04.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

Theater Augsburg: Mit dem Shuttle zum martini-Park

Der Theatershuttle »Ananas-Express« startet am 1.10.2017 zur ersten Premiere

Am Sonntag, den 1. Oktober 2017, pünktlich zur ersten Premiere der Theatersaison »Der Freischütz«, nimmt der Theatershuttle in den martini-Park zum ersten Mal Fahrt auf.
 Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn und eine Stunde nach Vorstellungsende wird der »Ananas-Express« Besucher des Theaters im Viertelstundentakt zur neuen Spielstätte im martini-Park bringen. Jede Fahrt kostet 0,50 Euro. Der Theatershuttle pendelt zwischen dem Parkhaus der City-Galerie, dem Theatereingang in der Schäfflerbachstraße und der Straßenbahnhaltestelle »Textilmuseum«.

Es wurden an zwei Standorten Haltestellen eingerichtet

Für Besucher mit dem PKW eignen sich die Haltestellen an der City-Galerie Ausgang Süd und in der Bürgermeister-Dreifuß-Straße
. Autofahrer können im Parkhaus der City-Galerie – idealerweise auf den Parkplätzen im Bereich A auf allen Parkdecks – gebührenpflichtig rund um die Uhr parken. Eine Beschilderung weist dort den Weg zur Haltestelle. Das Parken auf dem Gelände des martini-Parks ist nicht möglich.

Für Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, wird der Ausstieg an der Straßenbahnhaltestelle »Textilmuseum«  empfohlen. 
Außerdem steht ein Taxistand vor dem neuen Theatereingang zur Verfügung. Behindertenparkplätze sind ebenfalls eingerichtet. Der Zugang auf das Gelände und in die Spielstätte ist barrierefrei.



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros