DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 25.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Tag des offenen Denkmals: Heute Eröffnung in Augsburg

Am Sonntag, 11. September, öffnen in Augsburg nicht immer zugängliche Denkmäler ihre Pforten. Tausende Interessierte werden historisch bedeutsame Orte aufsuchen. In diesem Jahr findet die bundesweite Eröffnung des Denkmal-Tages in Augsburg statt.  Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks und Bayerns Innenminister Joachim Hermann haben sich angekündigt.

Wassertürme am Roten Tor (Foto: Kleeblatt-Film)

Wassertürme am Roten Tor (Foto: Kleeblatt-Film)


„Es ist eine Ehre und Wertschätzung für die Stadt Augsburg, diesen Tag für ganz Deutschland eröffnen zu dürfen“, so Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl. Denkmäler seien „keine Konserven, keine Museen“. Vielmehr seien sie „in ihrer schutzwürdigen Substanz in Einklang zu bringen mit einer Nutzung durch die Gegenwartsgesellschaft.“

Für Augsburgs Baureferent Gerd Merkle ist die Eröffnung des Tags des offenen Denkmals „eine riesige Herausforderung und ein Ansporn“. Immerhin hat sich mit Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks und Bayerns Innenminister Joachim Hermann politische Prominenz höchsten Ranges angesagt. Mehr als 60 Denkmäler öffnen sich am  heutigen 11. September für die Bürger. Darunter sind unter anderen die renovierte Kirche St. Anna, die Wassertürme am Roten Tor, auch der Kastenturm mit seiner einzigartigen Architektur, die Badstuben im Fuggerhaus, die städtischen Bauhöfe, wo schon Elias Holl das Baumaterial fürs Rathaus lagerte und das Lapidarium im Maximilianmuseum.

Insgesamt, so Merkle, seien in Augsburg 1068 Einzeldenkmäler verzeichnet. Die Zahl von mehr als 60 geöffneten Stätten am Denkmaltag sei ein neuer Rekord für Augsburg. In ganz Deutschland werden rund 8.000 Denkmäler zu besichtigen sein.

Die Eröffnungsveranstaltung beginnt um 11:00 Uhr und findet auf dem Elias-Holl-Platz statt. Moderiert wird sie von Dr. Wolfgang Illert, dem Vorsitzenden der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Das Programm für den Tag des offenen Denkmals in Augsburg

Broschüre zum Tag des Offenen Denkmals in Augsburg als Download (10,4 MB)